Select Page

Schritt 5. Klicken Sie auf “Anwenden” > “Synchronisieren”, um mit dem Herunterladen von Musik auf Ihr iPhone mit iTunes zu beginnen. Melden Sie sich einfach für einen dieser kostenlosen Dienste an und hören Sie sofort neue Musik. Die kostenlosen Versionen der meisten dieser Anwendungen kommen mit intermittierenden Anzeigen, aber sie können mit einem kostenpflichtigen App-Upgrade oder einem monatlichen Abonnement entfernt werden. Dies sind die gebräuchlichsten Möglichkeiten, musik auf das iPhone herunterzuladen. Es gibt andere Tools oder Dienste für Sie, aber alle funktionieren dann ähnlich denen, die in diesem Handbuch eingeführt werden. Sie können diese Tipps auch anwenden, um Musik auf Ihr iPad oder iPod herunterzuladen. Eine der besten Cloud-basierten Musik-Streaming-Apps ist Google Play Music, mit der Nutzer bis zu 50.000 eigene Songs kostenlos hochladen können. Ohne jemals einen Cent zu bezahlen, können Sie Ihre Musik in die Cloud hochladen, sie auf jedem Gerät anhören und sogar Googles gesamte Musikbibliothek streamen, wenn Sie bereit sind, ein paar Anzeigen zu schalten.

Ich glaube nicht, dass Dropbox hier aufgeführt werden sollte. Es öffnet buchstäblich nur mp3-Dateien. Sie können diese App nicht ausschließlich zum Musikhören verwenden. Wenn Sie den Bildschirm ausschalten, stoppt er außerdem automatisch die Musik. Haben Sie viele wunderbare Songs in Ihrer iTunes-Bibliothek gespeichert? Wenn ja, können Sie Songs mit iTunes auf Ihr iPhone herunterladen. Das einzige, was erwähnenswert ist, dass die Songs, Filme und andere Mediendateien, die derzeit auf Ihrem iPhone vorhanden sind, durch die neu hinzugefügten Elemente ersetzt werden, wenn Sie Ihre iTunes-Bibliothek mit Ihrem iPhone synchronisieren. Wenn Sie keinen Datenverlust haben möchten, versuchen Sie es stattdessen mit einer der anderen praktikabelen Methoden. Es wird bereits von über 30 Millionen Menschen genutzt und ist einer der größten Streaming-Dienste der Welt. Meistens wird es von iOS-Nutzern verwendet und lässt Sie auch lernen, wie man Musik auf dem iPhone 6 herunterlädt. Es hat keine Web-Version, ist aber für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Schritt 3. Finden Sie die Musik, die Sie mögen und tippen Sie auf den Preis, um es zu kaufen.

Sie fragen sich, woher Sie Musik auf Ihr iPhone herunterladen können? Die erste Antwort, die mir in den Sinn kommt, wäre natürlich die Verwendung von iTunes. Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund nach anderen Optionen suchen, haben wir eine Liste mit Möglichkeiten erstellt, speziell für Sie! Wir sind sicher, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels die Antwort kennen, wie Man Musik auf Ihr iPhone herunterlädt und unsere Optionen gerne auschecken! In Übereinstimmung mit diesem Artikel sollte Musik, wenn Sie die Dropbox-App (nicht die Browserversion) verwenden, auch dann wiedergegeben werden, wenn Sie die App verlassen.