Select Page

Apple hat iOS 12.4 für das iPhone und iPad veröffentlicht, das eine Reihe von Korrekturen für News+ und ein neues Tool zur drahtlosen Datenmigration einführt. Gleichzeitig hat Apple auch iOS 10.3.4 und iOS 9.3.6 für ältere iPhones und iPads veröffentlicht, die die aktuellen Software-Updates nicht herunterladen können. Diese Patches für ältere Geräte beheben einen GPS-Fehler und implementieren eine Reihe von Sicherheitskorrekturen. Es gibt zwei Methoden, um Ihr aktuelles Gerät auf iOS 11 zu aktualisieren. Hier ist, was Sie wissen müssen, um Apples neuestes mobiles Betriebssystem herunterzuladen und zu installieren. Apple hat eine aktualisierte Version von iOS 12.1.2 für diejenigen iOS-Nutzer veröffentlicht, die den vorherigen Build noch nicht heruntergeladen hatten, der Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde. Wenn Sie iOS 12.1.2 bereits heruntergeladen haben, müssen Sie diese neue Version nicht herunterladen, und das Update wird nicht in der App “Einstellungen” angezeigt. Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit einem lokalen und stabilen WLAN-Netzwerk, andernfalls berechnen Sie das Update über Ihre Mobilfunkverbindung. Wenn die obige Methode für Sie nicht funktioniert, gibt es eine andere Möglichkeit, iOS 11 auf Ihre Gadgets zu bekommen. Sie müssen iOS 11 über iTunes herunterladen und installieren, was eine gute Wahl ist, wenn Sie keine zuverlässige drahtlose Verbindung haben. Wenn Sie sich entscheiden, mit der Option zum Herunterladen und Aktualisieren direkt dann und dort zu gehen, seien Sie gewarnt, dass Ihr Telefon oder Tablet für eine Stunde oder sogar möglicherweise länger außer Gebrauch sein kann.

Wenn Sie Ihr Gerät weiterhin verwenden möchten, drücken Sie “Install Tonight” oder “Remind Me Later”, um iOS 11 zu einem günstigeren Zeitpunkt zu installieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr iOS-Gerät zu aktualisieren, aber bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät auf iOS 11 vorbereiten, nämlich Ihr Gerät zu sichern und genügend Speicherplatz zum Herunterladen des Updates zu schaffen. Sie benötigen ca. 2 GB Speicherplatz. iOS 11 kann jetzt heruntergeladen werden. Alle Funktionen, die die ursprüngliche Beta-Version der Software gab frühen Anwendern sind jetzt auf Ihrem iPhone oder iPad verfügbar. Schritt 6. Tippen Sie auf “Jetzt installieren”, um den Aktualisierungsprozess zu starten. Warten Sie dann geduldig auf das Herunterladen und Installieren von iOS 11. Der Download wird automatisch gestartet.

Wenn der Download nicht sofort beginnt, wird möglicherweise ein Hinweis angezeigt: “Vorbereiten des Downloads”. Geben Sie es ein paar Minuten und der Download wird in Kürze beginnen. iOS 11 wird hier angezeigt, wenn es zum Download bereit ist und Sie müssen einfach nur auf “Herunterladen und Installieren” tippen. iOS begrüßt Sie dann mit der Möglichkeit, das Update sofort oder später herunterzuladen, wenn Sie Ihr Gerät nicht verwenden. Danach sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit einem WI-Fi-Netzwerk verbunden sind, um den schnellsten Download zu erhalten und sicherzustellen, dass Sie nicht alle Ihre Daten aufbrauchen. Nach der Veröffentlichung von iOS 11 erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber auf dem Bildschirm Ihres iOS-Geräts.