(450) 802-5243
Sélectionner une page

Hier sind die besten Android Torrent-Apps für sicheres und sicheres Navigieren in der Welt der Torrents. Für den Zugriff auf Torrent-Dateien benötigen wir nun einen Torrent-Client, der auf unserem Gerät installiert ist. Die meisten von uns sind mit PC Torrent-Clients wie uTorrent und BitTorrent vertraut, aber Sie können Ihre Lieblings-Torrents auch auf Ihr Smartphone herunterladen. Anstatt Ihr Smartphone in eine tragbare Torrent-Maschine zu verwandeln, können Sie es stattdessen verwenden, um die Torrent-App von Ihrem Desktop aus aus der Ferne zu steuern. Vuze Remote arbeitet mit Vuze auf Ihrem Desktop, um Ihre Torrents zu verwalten, so dass Sie Upload- und Download-Geschwindigkeiten und Dateiprioritäten anpassen, nach Torrents auf Ihrem Telefon suchen und sie dann zum Herunterladen auf Ihren Desktop oder Laptop übertragen können. Wie Sie sehen können, boten alle Websites mehr als akzeptable Geschwindigkeiten, mit The Pirate Bay, RARBG und Torrentz2 an der Spitze. NordVPN lieferte beeindruckende Ergebnisse mit einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von 6,3 MB/s – nur 3% weniger als unsere durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten ohne VPN. Selbst die seriösesten Torrent-Sites und Kunden kommen mit inhärenten Gefahren. Es ist einfach für Cyberkriminelle, Ihre IP-Adresse zu stehlen, Ihre Verbindung zu überwachen und sogar Malware-infizierte Torrents hochzuladen. VPNs verwenden Verschlüsselung und IP-Maskierung, um Ihre Browseraktivitäten, Ihren Standort und Ihre persönlichen Daten vor Hackern zu verbergen. Das Herunterladen von Torrents auf Apple-Geräten wie iPhone und iPad mag eine nette Idee sein, aber leider ist das so weit, wie es geht.

Apple lässt keine Apps zu, die BitTorrent im App Store unterstützen, und das ist eine Richtlinie, die sich in Zukunft wahrscheinlich nicht ändern wird. Die Torrents sind auch sehr einfach auf Ihre Bandbreite, die einer der Wichtigsten Vorteile dieser Website ist. iOS-Gerätebesitzer haben weniger Glück, aber wenn Sie Transmission auf Ihrem PC oder Mac installiert haben, können Sie die Transmission-Web-Schnittstelle auf Ihrem mobilen Gerät verwenden, um Ihre Torrents aus der Ferne zu steuern. Flud ist ein kostenloser und voll funktionsfähiger Android Torrent-Client. Es kommt mit einer sauberen Benutzeroberfläche und bietet keine spezifischen Geschwindigkeitsbegrenzungen für Ihre Downloads oder Uploads. Sie können auswählen, welche Dateien heruntergeladen werden sollen, Torrent aus Dateien hinzufügen, einen bestimmten Downloadordner auswählen usw. Mit den besten Android Torrent-Apps können Sie Torrents einfach direkt auf Ihr Smartphone herunterladen Die meisten Torrent-Sites warnen Sie explizit davor, ein VPN zu verwenden, bevor Sie etwas herunterladen – und es gibt einen guten Grund dafür.