(450) 802-5243
Sélectionner une page

Zwei Jahre nach der Schlacht von Sokovia[N 1] wird Thor vom Feuerdämon Surtur eingesperrt, der enthüllt, dass Thors Vater Odin nicht mehr auf Asgard ist. Er erklärt, dass das Reich bald während des prophezeiten Ragnarök zerstört werden wird, sobald Surtur seine Krone mit der Ewigen Flamme vereint, die in Odins Gewölbe brennt. Thor befreit sich, besiegt Surtur und nimmt seine Krone, in dem Glauben, ragnarök verhindert zu haben. Letztendlich bin ich zuversichtlich zu sagen, dass Sie Thor: Ragnarok sehr genießen werden. Dies ist präzisionsgefertigte Unterhaltung, die Sie Spaß haben wollen… Auf der San Diego Comic-Con 2016 wurde ein physisches Modell von Hulks Gladiatorenpanzerung enthüllt,[147] Konzeptkunst und grobe Animatik wurden gezeigt[120] und ein « mockumentary » Kurzfilm mit dem Titel Team Thor wurde gezeigt. Unter der Regie von Waititi zeigte es, was Thor und Banner während der Ereignisse des Bürgerkriegs taten,[120][148] mit Daley Pearson, der als Thors australischer Mitbewohner Darryl Jacobson auftrat. Der Kurzfilm wurde im August 2016 online veröffentlicht[148] und im darauffolgenden Monat mit dem digitalen Download von Captain America: Civil War. [149] Team Thor: Part 2 wurde im Februar 2017 in den Heimmedien von Doctor Strange veröffentlicht, wobei Pearson seine Rolle wiederholt. [148] [150] Filmmaterial und Konzeptkunst für den Film wurden auf der CinemaCon 2017 gezeigt. [151] Thor kehrt nach Asgard zurück, um Heimdall weg zu finden und seinen entfremdeten Bruder Loki, der sich als Odin ausgibt.

Nachdem er Loki entlarvt hatte, zwingt Thor ihn, bei der Suche nach ihrem Vater zu helfen, und mit Anweisungen von Stephen Strange im Sanctum Sanctorum in New York City orten sie Odin in Norwegen. Odin erklärt, dass er stirbt, Ragnarök steht unmittelbar bevor, trotz Thors Bemühungen, dies zu verhindern, und sein Tod wird sein erstgeborenes Kind Hela aus einem Gefängnis befreien, in dem sie vor langer Zeit versiegelt wurde. Hela war der Anführer von Asgards Armeen, eroberte mit Odin die Neun Reiche, aber Odin sperrte sie ein und schrieb sie aus der Geschichte, nachdem sie befürchtet hatte, dass sie zu ehrgeizig und mächtig geworden war. Odin stirbt, als Thor und Loki zuschauen, und Hela erscheint und Thors Hammer Mjolnir zerstört. Sie verfolgt die beiden, als sie versuchen, durch die Bifröst-Brücke zu fliehen, und zwingt sie ins All. In Asgard angekommen, besiegt sie ihre Armee und tötet die Warriors Three. Dann lässt sie die alten Toten wieder auferstehen, die einst mit ihr gekämpft haben, einschließlich ihres Riesenwolfs Fenris, und ernennt den Asgardian Skurge zu ihrem Henker. Hela plant, den Bifröst zu nutzen, um Asgards Reich zu erweitern, aber Heimdall schleicht sich ein, nimmt das Schwert, das die Brücke kontrolliert und beginnt, andere Asgardianer zu verstecken.

Laden Sie das Installationsprogramm herunter und führen Sie es aus, stellen Sie es auf Autopilot ein und das war`s. Von Senioren bis zu Eltern junger Internetnutzer kann jeder von einfachen und problemlosen Software-Updates profitieren. Thor: Ragnarok wurde am 20. Februar 2018 von Walt Disney Studios Home Entertainment und am 6. März auf Ultra HD Blu-ray, Blu-ray, DVD und On-Demand veröffentlicht. Die digitalen und Blu-ray-Veröffentlichungen enthalten Features hinter den Kulissen; Audio-Kommentar; gelöschte Szenen; eine Blooper-Rolle; und Team Darryl, eine Fortsetzung der « mockumentary » Kurzfilme Team Thor und Team Thor: Teil 2, in dem der Großmeister mit Darryl einzieht, nachdem Thor gegangen ist. [183] In einer der gelöschten Szenen tritt Michael Rooker als Yondu auf und wiederholt die Rolle aus den ersten beiden Guardians of the Galaxy-Filmen. James Gunn, Autor und Regisseur der Guardians-Filme, stellte klar, dass Yondu nie im letzten Film erscheinen sollte und dass Rooker auf einem nahegelegenen Set-Aufnahmematerial für die Halloween-Variante der Themenpark-Attraktion Guardians of the Galaxy – Mission: Breakout! war; und beschloss, am Ragnarok-Set « to goof around » zu stoppen. [184] Im Januar 2017 wurde bekannt, dass Pearson den einzigen Drehbuchkredit für den Film erhalten würde, wobei die Geschichte Kyle, Yost und Folsom zugeschrieben wurde. [129] Diese Credits wurden später im folgenden September aktualisiert, mit Pearson als Drehbuchautor und Story-Credit für Kyle und Yost.